Assign modules on offcanvas module position to make them visible in the sidebar.

Main Menu (uk)

Cookies

Diese Seite nutzt Cookies, um das Browsererlebnis zu verbessern. ...

Ok, verstanden!

Cookies

Classiflyds verwendet teilweise Cookies, bei denen es sich um kleine Textdateien handelt, die auf dem Rechner des Nutzers abgelegt werden. Die meisten der von classiflyds verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende des Aufrufs des Internetangebots von classiflyds automatisch gelöscht. Selbstverständlich kann das Internetangebot von classiflyds auch ohne Cookies betrachtet werden. Um das Speichern von Cookies zu verhindern, muss in den Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ ausgewählt werden. Wenn keine Cookies vom Browser akzeptiert werden, kann der Funktionsumfang des Internetangebots von classiflyds stark eingeschränkt sein.

 
   

Facebook Login

Wer steckt eigentlich hinter classiflyds?

Servus zusammen, ich bin Patrick. Ursprünglich komme ich aus Ludwigsburg bei Stuttgart und bin wie sicherlich die meisten die hier  vorbeischauen, passionierter Pilot!


 

Warum classiflyds?

Warum ich das alles hier entwickelt bzw. auf die Beine gestellt habe ist ganz einfach;

Bei meiner letzten Gebrauchtschirmsuche gingen mir manche Sachen wirklich auf den Keks und ich denke da geht es vielen Piloten und Pilotinnen so wenn sie sich nach etwas gebrauchtem umsehen möchten.

Der erste Punkt ist schonmal, dass es keine zentrale Anlaufstelle gibt: es gibt den DHV-Gebrauchtmarkt, verschiedene Facebook Seiten, Foren, ebay.....uuuund so weiter.

Der zweite Punkt ist, dass es auf keiner der Seiten eine schöne und funktionierende Filterfunktion gibt -> nehmen wir ein Beispiel: Ich habe nach einem Schirm in einer speziellen Klassifizierung schauen wolle und hatte nirgends die Möglichkeit danach zu filtern, ebenso wenig konnte ich nach Hersteller, Baujahr, Gewichtsbereich usw. filtern. Das sind doch aber mit die wichtigsten Punkte: Klassifizierung und Gewichtsbereich! Nun ruft man natürlich eine Seite nach der anderen auf und klickt sich durch die Anzeigen. Eventuell sucht man auch mal nach einem Stichwort oder einem Gerätenamen um dann enttäuscht zu sehen, dass man auch hier alle Anzeigen durchgehen muss um die Größe bzw. den Gewichtsbereich des Gerätes zu sehen. Noch viel schlimmer wird das Ganze wenn man sieht, dass die meisten der uns bekannten Seiten nur auf deutsch verfügbar sind.

Somit ist, als dritter Punkt, auch ein internationaler Gebrauchthandel nicht wirklich komfortabel möglich. 

Der vierte und gravierendste Punkt ist natürlich auch die nicht vorhandene Sicherheit und somit, die immer mehr zunehmenden Betrugsfälle auf den verschiedensten Plattformen. Betroffen sind hier fast alle gleichermaßen.

Also dachte ich mir natürlich, da muss eine Lösung her! Etwas komfortables, internationales, zentrales und natürlich sicheres; somit ist classiflyds entstanden uuuund ich hoffe, dass es mit eurer Mithilfe auch stetig weiter wächst. Ich möchte euch bzw. uns allen eine Plattform bieten bei der jeder mitreden darf und soll. Ich bin für jede konstruktive Kritik, jeden Vorschlag und jede Idee dankbar und offen. Kontaktieren könnt ihr mich über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! über facebook oder natürlich über das Kontaktformular.


Geht facebook verloren?

Ein ganz klares NEIN! Natürlich werden auch alle in classiflyds inserierten Anzeigen in Facebook automatisch gepostet. Das ganze passiert auf der offiziellen classiflyds facebook Seite.


Ach eine Frage stellt ihr euch nun sicherlich noch:

Und wie willst du classiflyds sicherer machen als andere Plattformen?

Eigentlich ganz einfach: ähnlich wie bei airbnb sollen alle Nutzer, welche ein verifiziertes Profil erhalten möchten eine Kopie ihres Ausweises hochladen. Nachdem airbnb hier auch Probleme mit der Sicherheit bekam, da viele Ausweisbilder gefälscht waren, kommt nun noch der zusätzliche Aspekt hinzu, dass man ein zweites Bild mit sich und seinem Ausweis in der Hand hochladen muss um verifiziert zu werden. Das klingt erstmal etwas aufwändig -> ist jedoch nicht minder aufwändig als eine einfache Kopie und es lohnt sich, wenn wir dadurch endlich einen sicheren Markt bekommen!

Mehr Infos zur Verifizierung findet ihr hier!